Get Adobe Flash player

DIE DIENSTLEISTUNGEN FÜR SIE VON TAXI RÖHLIG


-> Krankenfahrten sitzend (Abrechnung mit allen gesetzlichen Krankenkassen)

-> Flughafentransfer und Kreuzfahrtentransfer

-> Personenbeförderungen

-> Strahlentherapiefahrten

-> Rollstuhlbeförderungen

-> Schülerbeförderung

-> REHA/ Klinikfahrten

-> Dialysefahrten

-> Buszubringer

-> Kurierfahrten

-> Hoteltransfer


Sollten Sie Ihr persönliches Anliegen hier nicht wiederfinden, so zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns einfach telefonisch 04131 - 22 22 oder per

E-Mail: info@taxi2222.de. (per email sind keine Bestellungen möglich)




KUNDENINFORMATION FÜR KRANKENBEFÖRDERUNGEN SITZEND MIT TAXEN ODER MIETWAGEN

Eine sitzende Krankenbeförderung die durch unsere TAXEN oder MIETWAGEN ausgeführt werden soll benötigt immer eine ärztliche Verordnung für einen Krankenfahrt vom Arzt (auch Transportschein genannt).

Aus dieser Verordnung geht hervor ob es sich um eine Hin- und Rückfahrt oder eine stationäre Einweisung in ein Krankenhaus (wichtig ist die Angabe des Krankenhauses) eine Entlassungsfahrt oder sogar Serienfahrten handelt ,deren Fahrkosten von der Krankenkasse übernommen werden soll.

Voraussetzung für die Kostenübernahme bei ambulanten Behandlungen ist vorab die Bestätigung Ihrer Krankenkasse (siehe auch das Feld auf der Rückseite der Verordnung (Transportschein).

Es gibt aber auch generelle und spezielle Kostenübernahmeerklärungen der Kassen für längere Zeiträume oder Behandlungsserien, so dass eine Einzelgenehmigung entfallen kann.

Auch bei vorhandener Genehmigung schreibt der Gesetzgeber eine Eigenbeteiligung in Höhe von 10% der Fahrkosten vor und zwar mindestens 5,-€ aber maximal 10,-€ je Fahrt.

Hier gibt es aber Befreiungsmöglichkeiten die Ihnen Ihre Kasse sicher gerne erklärt.

Die ärztliche Verordnung (Transportschein) mit Ihrer Fahrbestätigung erhält unserer Fahrer damit wir mit Ihrer gesetzlichen Krankenkasse direkt abrechnen können.

Sollten Sie Fragen haben, so rufen Sie uns einfach an oder besuchen uns.
Wir sind Mo,Die + Do von 08.00 bis 12.00 Uhr auf der Hude 83 (neben der Drahtwarenfabrik) oder telefonisch unter 04131- 22 21 33 erreichbar. Zu anderen Zeiten nimmt ein Anrufbeantworter Ihren Anruf entgegen und wir rufen zurück.